Liebe Mitbürger*innen von Friolzheim,
b.u.n.t. für Friolzheim ist eine neu gegründete Wählerinitiative, die mitgliedschaftlich organisiert ist.
Wir sind eine Grün-Alternative Liste. Das heißt, wir sind parteiunabhängig, stehen aber den Ideen der Grünen nahe und finden dort bei organisatorischen Fragen Unterstützung.
Wir sind eine Plattform für Bürger*innen, die sich für ihre Gemeinde engagieren wollen. Dabei verstehen wir uns als offenes Forum für gute Ideen.
Unsere Kraft konzentrieren wir auf die Gemeinde und auf das, was kommunal machbar ist.
Wir wollen direkt Einfluss nehmen.
Deshalb treten wir zur Kommunalwahl am 26.05.2019 an.
Wir streben eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Parteien und Gruppierungen im Friolzheimer Gemeinderat an und schicken eine starke, vielfältige Wahlliste ins Rennen.
Gemeinsam mit Ihnen wollen wir unsere lebenswerte Gemeinde weiterentwickeln.
Begeisterung für Kommunalpolitik
Ihre 14 Stimmen zählen!
b.u.n.t.e Grüße aus Friolzheim

Da uns Eure Meinung wichtig ist, gibt es unsere Umfrage jetzt auch online.
Auf Eure Rückmeldungen freuen wir uns!
Die Angabe der Kontaktdaten ist selbstverständlich freiwillig! Sie dient lediglich Rückfragen, und wird vertraulich behandelt!

zur Umfrage


Laura

Team

Themen

b.u.n.t. für Friolzheim

b. steht für Bildung, Betreuung und Begegnung

u. steht für commUnity, Umland und Umbruch

n. steht für die Natur und Nachhaltigkeit

t. steht für Toleranz, Transparenz und Tempo

Wir setzen uns für eine transparente, nachvollziehbare Entscheidungsfindung mit frühzeitiger Beteiligung der Bürger ein.
Hierbei denken wir an: Bürgerhaushalt, Live-Streaming von Gemeinderatssitzungen, möglichst wenig nicht-öffentliche Beratungen, Jugendgemeinderat, Umfragen, Diskussionsabende, regelmäßiges Anhören diverser Expertengremien und frühzeitige Bedarfsplanung.

Unsere ortsansässigen Vereine mit ihren ehrenamtlichen Trainern, Übungsleitern und Helfern sind wichtige Integratoren.
Sie erreichen gleichermaßen Jung und Alt, und sind somit ein wichtiger Baustein des Zusammenlebens und des Zusammenhalts in der Gemeinde. Gerne unterstützen wir sie beispielsweise durch die Organisation von Spendenläufen oder Aktionen am Tag des Ehrenamtes (5.12.2019).

Kinder sind unser aller Zukunft. Wir wollen den Ausbau von Kinderbetreuungseinrichtungen mit pädagogischen Fachkräften.
Die Ideen und Vorstellungen der Eltern sind für uns wichtige Bausteine, für die wir uns im gemeinsamen Dialog transparent und nachvollziehbar einsetzen wollen. Die Unterstützung der Grundschule beispielsweise bei der Digitalisierung sowie die Einbeziehung des Jugendhauses sind dabei selbstverständlich. Ferner wollen wir die Friolzheimer Unternehmen bei ihrer Suche nach Auszubildenden mit einer Ausbildungs- und Praktikumsbörse unterstützen.

Die Mobilität der Zukunft ist nachhaltig, intelligent, leise, klimaschonend, emissionsarm und vernetzt. Verkehrssichere Lösungen für unseren Ort liegen uns am Herzen. Hierzu gehören die Themenbereiche vom sicheren Schulweg, besseren Querungsmöglichkeiten beispielsweise in der Pforzheimer Straße bis hin zum interessanten E-Carsharing Angebot des Enzkreises.
Für uns ist die Kennzeichnung der Parkplätze am Marktplatz mit zeitlicher Begrenzung und ein ausgewiesener P+M Parkplatz (Parken+Mitnehmen) notwendig.
Zusammen mit den Nachbargemeinden setzen wir uns für den Bau und Ausbau eines sicheren und ausgewiesenen Radwege-Netzes mit Anbindung an die ortsansässigen Gewerbegebiete ein. Den ÖPNV wollen wir gemeinsam mit den Busunternehmen, den Nachbargemeinden und dem Landratsamt Enzkreis an den Bedürfnissen unserer Bürger*innen ausrichten.
Wir sehen die Entlastung der Verkehrsknotenpunkte in und um Friolzheim mit geeigneten Maßnahmen als einen notwendigen Schritt.

Viele Menschen sind im höheren Alter auf sich allein gestellt, bedürfen Betreuung und Pflege. Daher setzen wir uns für die Planung und Verwirklichung von Mehrgenerationenhäusern und betreutem Wohnen ein.
Zur Pflege einer echten Dorfgemeinschaft gehört für uns auch die Gestaltung einer lebendigen Ortsmitte mit attraktiven Angeboten des Einzelhandels für alle Generationen.
Die Unabhängigkeit im Alter soll so lange wie möglich erhalten bleiben. Dazu gehören barrierefreie Verkehrs- und Fußwege, Niederflurbusse und bezahlbarer Wohnraum. Wir wollen uns für die wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung einsetzen und gemeinsam mit dem Landratsamt im Projekt „Docs4Pfenz“ Möglichkeiten finden, diese langfristig zu sichern.
Da in einer Gemeinschaft der Eine Verantwortung für den Anderen trägt, und die junge Generation unendlich vom Erfahrungsschatz der Älteren profitieren kann, möchten wir ein „Generationenprojekt“ ins Leben rufen, das den Austausch und das Kennenlernen anregt und wechselseitige Achtsamkeit stärkt.

In unserem landschaftlich schönen Heckengäu wollen wir die Natur auch für nachfolgende Generationen erhalten. Die Renaturierung ist ein wichtiger Aspekt. Daher soll der Autobahnwall voll begrünt und die verloren gegangenen Spazierwege wiederhergestellt werden.
Dazu gehören: der Erhalt unserer Vorgärten für Insekten und Vögel, die nachhaltige und umweltfreundliche Gartengestaltung, die pestizidfreie Pflege der Gemeindegrünflächen und das Aufstellen von Futterhäusern und Nistkästen für Vögel, Fledermäuse und Insekten.
Durch Umwelt-Info-Tafeln und Ausschilderung der Wanderwege auf unserem Betzenbuckel können wir zum einen unsere Bürger informieren und zum anderen ein Stück „wilde Natur“ für seltene Pflanzen und bedrohte Tiere als Rückzugsort erhalten. Die Organisation einer Inforeihe über interessante Naturthemen soll Bewusstsein schaffen.
Wir wollen die Bürger in Friolzheim dabei unterstützen, ihre Restabfallmengen zu reduzieren mit dem Ziel, den „Zero-Waste“-Gedanken nach Friolzheim zu tragen.

Mit dem beschlossenen Gewerbegebiet Reute und den zur Diskussion stehenden Erweiterungen der Wohnbaugebiete wird Natur in versiegelte Fläche umgewandelt. Wir wollen die Versiegelung vor Ort, und nicht an anderer Stelle über Ausgleichsflächen, bestmöglich kompensieren.
Wir engagieren uns für die Förderung und den Einsatz von Brauchwassernutzung, Grauwasseranlagen und thermochemischen Wärmespeichern, denn unsere neuen Wohn- und Gewerbegebiete sollen energetisch weitestgehend autark umgesetzt werden, und damit Vorbild für die Region - ohne Mehrbelastung für die Eigentümer - sein.

Friolzheim
Mobilitaet
Natur

Kontakt

der Weg zu uns

Kontakt

facebook

E-Mail

info@buntfuerfriolzheim.de

Adresse:

b.u.n.t. für Friolzheim

Jane Brosch

  Brühlstrasse 52

71292 Friolzheim